Pflanze des Monats Juli: Nelken

Steckbrief:

  • Name: Garten Nelke (Dianthus Hybriden)
  • Standort: sonnig und warm
  • Blütezeit: Mai bis Oktober
  • Düngen: wenig

Unser Tipp:

Der Boden sollte nicht zu schwer sein und nicht all zu viel Lehm enthalten. Sollte dies der Fall sein, können Sie den Untergrund mit Sand oder Kies problemlos ein wenig auflockern, damit die Nelken ihre maximale Entfaltung erreicht.

Freuen Sie sich auf ein große Auswahl an Nelken in unseren V-Baumärkten und holen Sie sich die einmalige Ausstrahlungkraft dieser Blume nach Hause.

Die Nelke - Symbol von Liebe & Romantik

Schon seit jeher begleitet die Nelke die verschiedensten geschichtlichen Epochen als symbolträchtige Blume. Bei den alten Römern noch vornehmlich als Schmuck verwendet, wandelte sich die Nelke über die Jahrhunderte zu einer Pflanze, die wie fast keine andere das Symbol der Liebe, Romantik und Zuneigung charkterisiert.

Ihrer mediterranen Herkunft entsprechend, mag es die Gartennelke sonnig und warm. Ideal sind Standorte, an denen sie für mindestens drei Stunden täglich besonnt wird. Um die Blütenpracht zu verlängern, sollten verwelkte Blüten kontinuierlich entfernt werden. Eine ältere, verkahlte oder vom Winter gezeichnete Pflanze profitiert zudem von einem Schnitt, der unansehnliche und erfrorene Pflanzenteile entfernt.