Superfood Hanf

20 Jahre Hanfanbau in Deutschland

Als 1996 der Anbau von Nutzhanf wieder zugelassen wurde, setzte Chiron als Pionier und Partner der Landwirtschaft, im Folgejahr mit erstmals 8 ha Anbaufläche eine alte oberschwäbische Tradition fort. Inzwischen wachsen über 250 ha für Chiron, vor allem in Oberschwaben, Bayern, Thüringen und Sachsen.

 

Seit mehreren Jahren ist die Nachfrage beim Verbraucher für Hanf-Lebensmittel deutlich gestiegen. Hanfsamen, mit Ihrem idealen Fettsäurespektrum und dem hohen Anteil an Omega-3, enthalten u.a. viel hochwertiges Eiweiß und Eisen. Inzwischen gelten sie als das heimische „Superfood“.


Anwendung:

Hanfsamen und geschälte Hanfsamen sind die ideale Beigabe in Quark, Joghurt oder Müsli. Hanföl sollte ausschließlich wegen den mehrfach ungesättigten Fettsäuren für die „kalte Küche“ verwendet werden. Bei sämtlichen Produktionsschritten arbeiten wir immer mit einer Temperatur unter 40°C .

Hinweis:
Keine Angabe von gesundheitsbezogenen Aussagen
Keine Angabe von Wirkungsweise