V-Markt Hirschzell | made by Azubis

Es ist nicht nur alles gut gegangen. Alle Beteiligten haben sogar eine richtig positive Bilanz gezogen: die Auszubildenen, die Kunden, der Marktleiter und die Unternehmerfamilie Hermann.

Drei Wochen lang (vom 07.10. - 26.10.2019) hatten unsere jungen Mitarbeiter den Hirschzeller V-Markt in Beschlag genommen, das heißt, im Zuge eines Ausbildungsprojekts eigenständig geführt. Die Auszubildenden kamen aus den Märkten Kaufbeuren, Neugablonz, Mindelheim, Marktoberdorf, Türkheim und Buchloe.

In Hirschzell traf das Team nicht nur auf eine neue Örtlichkeit, sondern auch auf neuen Kundenkontakt. Unsere Azubis übernahmen Aufgaben und Tätigkeiten, die sonst nur der Vorgesetzte macht. Natürlich wurden unsere angehenden Kaufleute und Verkäufer nicht alleine gelassen. Unterstützt wurde das junge Team von Julia Geiger, die das Substitutenprogramm durchlaufen hat und von Daria Przybyla, die die Ausbildung zur Handeslfachwirtin in unserem Unternehmen absolviert hat. 

Foto von: Harald Lange