Zutaten


  •  1 Päckchen Vacherin de Mont d´Or (Bruttogewicht 500 g, in der Holzschachtel – oder anderer Ofenkäse)
  • 800 g Kartoffeln (festkochend)
  • Salz
  • 150 g gekochter Schinken (in Scheiben) 
  • 150 g roher Schinken 
  • 100 g Salami

 

Zubereitung


1. Backofen auf 70 Grad (Ober- und Unterhitze – 60 Grad Umluft) vorheizen. 

2. Vom Käse Holzdeckel abnehmen, Plastikverpackung entfernen, mit einem scharfen Messer quer den oberen Rindendeckel abschneiden. Käse mit unterer Holzschachtel auf ein Backblech setzen und im Backofen auf mittlerer Schiene 25 – 30 Minuten schmelzen lassen (der Käse soll lauwarm und cremig sein, nicht heiß). Anderen Ofenkäse nach Packungsanweisung zubereiten.

3. Kartoffeln waschen, mit Schale in kochendem Salzwasser in ca. 20 – 25 Minuten bissfest garen. Kurz abkühlen lassen, pellen. 

4. Kartoffeln in eine Schüssel geben. Schinken und Salami auf einer Platte anrichten, Käse in der Holzschachtel in die Mitte stellen. Geschmolzenen Käse mit einem Messer schichtweise abschaben und mit Kartoffeln, Schinken und Salami essen.