Zutaten


  • 1 Semmel (vom Vortag) 
  • 100 ml Milch 
  • 800 g Blattspinat 
  • Salz 
  • 8 Eier (M)
  • 80 g frisch geriebener Parmesan 
  • 500 g Ricotta (ital. Frischkäse) 
  • 2 EL fein gehackte Oreganoblättchen 
  • Pfeffer, Muskatnuss 
  • 4 EL Butter 
  • 2 Pkg. Blätterteig (Fertigprodukt, a. d. Frischtheke, ausgerollt, 32 cm Durchmesser)
  • 2 EL Olivenöl 

 

Zubereitung


1. Von der Semmel die Rinde dünn abschneiden. Restliche Semmel in Würfel schneiden, in einer kleinen Schüssel mit lauwarmer Milch einweichen.

2. Blattspinat gründlich putzen und waschen, in kochendem Salzwasser 2 – 3 Minuten garen, in ein Sieb abgießen, kalt abspülen und abtropfen lassen. Spinat gut ausdrücken und fein hacken.

3. Eingeweichte Semmel mit 2 Eiern und 2 EL Parmesan verrühren. Ricotta zugeben, alles gründlich vermischen. Spinat und Oregano unter die Käsemasse mischen, alles kräftig mit Salz, Pfeffer und frisch geriebener Muskatnuss würzen. 

4. Backofen auf 200 Grad Ober- und Unterhitze – 180 Grad Umluft – vorheizen. Springform mit 1 EL Butter ausfetten. Einen Blätterteigkreis hineinlegen, Ränder leicht hochdrücken. Spinat-Käse-Mischung einfüllen (die Teigränder sollten ca. 3 cm überstehen). In die Füllmasse mit einem Esslöffel rundherum 6 Mulden drücken. Restliche Butter in Flöckchen in den Mulden verteilen. Restliche Eier vorsichtig aufschlagen, jeweils ein Ei in eine Mulde setzen (das Eiweiß darf ruhig ein bisschen überlaufen). Eier salzen und pfeffern. Restlichen Parmesan auf Spinat und Eiern verteilen.

5. Von der zweiten Blätterteigplatte rundherum einen ca. 3 cm breiten Rand abschneiden. Teigplatte vorsichtig auf die Parmesanschicht legen. Untere und obere Teigplatte rundherum zu einem Rand zusammendrücken.

6. Aus dem Teigstreifen nach Belieben kleine Blumen, Hasen oder Herzchen ausstechen, auf dem Teigdeckel verteilen und leicht andrücken. Mit einem Holzspieß möglichst zwischen den Eigelben ein paar Löcher in den Teigdeckel stechen. Teigdeckel mit Olivenöl bestreichen.

7. Osterpastete im vorgeheizten Backofen auf mittlerer Schiene ca. 55 – 60 Minuten backen. Herausnehmen und abkühlen lassen. Lauwarm oder kalt servieren.