Zutaten


  • 1 Schweinefilet ca. 500 – 600 g
  • 50 g Pistazienkerne
  • 40 g getrocknete Cranberries
  • 40 g Parmesan gerieben (am besten frisch)
  • 40 g Pankomehl (geht auch mit normalen Paniermehl)
  • 3 St. langer Pfeffer
  • 4 Pimentkörner
  • ½ TL Salz
  • 80 ml Sahne

 

Zubereitung


1. Cranberries fein schneiden und Gewürze mahlen bzw. mörsern.

2. Die Pistazienkerne im Mixer oder im Mörser fein zerkleinern. Die restlichen Zutaten hinzufügen, zu
einem leichten Teig kneten und ziehen lassen.

3. Währenddessen das Filet leicht salzen, von allen Seiten scharf anbraten und anschließend bei 100°C im Backofen ca. 20 Min. gar ziehen.

4. Das Filet aus dem Ofen nehmen und diesen gleich auf 200°C vorheizen. Nun das Filet mit der Teigkruste umhüllen oder belegen und nochmals ca. 10 Min. im vorgeheizten Backofen fertig backen.

Tipp: Als Beilage empfehle ich Prinzesskartoffeln, Kroketten oder Röstitaler.