Zutaten

  • 100 g Pecannüsse 
  • 100 g Mandeln (nach Belieben geschält oder mit Schale) 
  • 150 g Macadamianüsse
  • 50 g Walnusskerne
  • 50 g Sonnenblumenkerne 
  • 50 g Kürbiskerne
  • 3 EL Butter 
  • 1 TL Currypulver 
  • 2 TL abgeriebene Orangenschale (unbehandelt)
  • Cayennepfeffer
  • Salz

 

Zubereitung

1. Nüsse in einer Schüssel vermischen. Backofen auf 150 Grad (Ober- und Unterhitze – Umluft 130 Grad) vorheizen. Backblech mit Backpapier auslegen. 

2. Butter mit Currypulver in einer großen Pfanne schmelzen lassen. Nüsse, Orangenschale und 2 – 3 Prisen Cayennepfeffer zugeben, alles gut vermischen.

3. Nüsse auf dem vorbereiteten Backblech ausbreiten, im vorgeheizten Ofen auf mittlerer Schiene 12 – 15 Minuten rösten. 

4. Herausnehmen, salzen, gut vermischen, abkühlen lassen. In einer Metalldose mit Deckel aufbewahren oder in Tütchen abgefüllt verschenken. 

Haltbarkeit: Mindestens 1 Woche