Obst des Monats Juni: Die Aprikose

Steckbrief:

  • kleine gelbe oder leicht orange-farbige Frucht
  • samtige Schale
  • festes Fruchtfleisch mit Kern
  • reich an Pro Vitamin A (Beta-Carotin), Vitamin E und B und Mineralstoffen Phosphor, Eisen, Magnesium und Kalium

Verfügbarkeit:

  • Start der Saison beginnt im Mai mit den ersten Aprikosen aus Spanien, danach folgen Aprikosen aus Griechenland, Italien, Türkei 
  • den Saison-Abschluss bilden Aprikosen aus Frankreich

Freuen Sie sich auf diese süsse Leckerei ab sofort in der Obstabteilung Ihres Lieblings V-Marktes.

 

Verwendung:

Die Aprikose ist eine äußerst schmackhafte Frucht und neben dem Sofortverzehr auch bestens geeignet für die Zubereitung von leckeren Kuchensorten, Marmeladen oder Gelee's.

Die oftmals liebevoll genutze Bezeichnung "Marille" führt hin und wieder zu leichten Irritationen. Doch keine Angst, auch wenn die Begriffe Aprikose und Marille manchmal unterschiedlich gebraucht werden, so sind es lediglich verschiedene Bezeichnungen in bestimmten Dialekten (Ober- und Niederbayern, Oberpfalz) oder Regionen (Südtirol) bzw. Ländern (Österreich). Der leckere Geschmack bleibt immer gleich - egal ob Aprikose oder Marille.